Anuk - der Weg des Kriegers

Spielfilm von Luke Gasser

Story
In England wird in der Steinkreisanlage von Stonehenge ein uns unbekannter Kult zelebriert, während in Ägypten die Bauarbeiten zur Cheops-Pyramide ihrem Ende entgegengehen. In Mesopotamien entsteht das berühmte Gilgamesch-Epos, und irgendwo im Bergland steigt der alte Krieger Pe-Kai mit seinem erwachsenen Sohn Anuk auf einen Berg, um mit ihm einen letzten Initiations-Ritus zu vollziehen. Es ist der Abend vor der letzten Schlacht des grossen Bergkrieges. Die untergehende Sonne wirft lange Schatten, und der Tag geht langsam zur Neige.

Die Geschichte eines Menschen auf seiner Reise, sein Volk zu retten und seine Liebe zu finden. Eine Geschichte über Mut, Kühnheit und unerschütterliche Treue in einer mystischen und archaischen Zeit, in der die Geschichte noch keinen Namen hat.

hwww.anuk.ch